Steuerinformationen IV/2021

Sehr geehrte Damen und Herren, zentrales Thema in der Landwirtschaft ist immer noch die Einschränkung der Umsatzsteuerpauschalierung. Zur Einführung der Umsatzgrenze von 600.000 € kommt nun auch noch die Absenkung des Pauschalsteuersatzes auf 9,5 %, beides ab dem 01.01.2022. Sehen Sie hierzu den Artikel auf Seite zwei zur aktuellen Entwicklung der Umsatzsteuerpauschalierung. Auf der Seite 3 stellen wir Ihnen eine neue Auslegung beim Übergang von der Pauschalierung zur Umsatzsteuerregelbesteuerung vor.

zum Artikel